Typen Leuchtstofflampen

led leuchtstoffröhrenWas bedeuten Abkürzungen wie T8 und T5 bei Leuchtstofflampen und LED Röhren?

Wer Leuchtstoffröhren oder LED Röhren kaufen möchte, muss sich früher oder später fragen, was es eigentlich mit merkwürdigen Abkürzungen wie T8 oder T5 auf sich hat. Man kann es sich natürlich leicht machen und einfach darauf achten, dass neben allen anderen Vorgaben wie Länge, Sockel usw. auch die Ziffer hinter dem T an die eigenen Bürolampen angepasst ist. Aber ist es nicht viel spannender, zu erfahren, welche Begriffsbedeutung sich hinter solchen Abkürzungen versteckt?

Wann immer Ihnen im Zusammenhang mit Lampen und Leuchten eine Kennzeichnung aus einem großen T und einer Zahl zwischen 2 und 12 dahinter begegnet, haben Sie es hier mit einer standardisierten Angabe zum Durchmesser des Leuchtmittels zu tun. Genauer: Mit dem Durchmesser von Leuchtstoffröhren. LED Röhren sind streng genommen natürlich keine LED Leuchtstoffröhren, die Kennzeichnung TXX tragen Sie aber trotzdem. Denn man findet praktisch jede Leuchtstoffröhre auch als LED Röhre mit identischen Maßen. Da erscheint es nur konsequent, die Größennormen beizubehalten. Schließlich ist es manchmal schon kompliziert genug, LED Ersatzleuchtmittel mit passender Wattage zu finden!

Das T steht kurz für tube (engl. Röhre). Die Zahl dahinter gibt den Durchmesser der Röhre in Achtelzoll an. Ein Zoll entspricht 2,54 cm und ein Achtelzoll dementsprechend 3,175 mm. Die genauen Millimetermaße werden hierbei stets aufgerundet! Eine LED Röhre vom Typ T8 hat also einen aufgerundeten Durchmesser von 26mm (8 x 3,175mm = 25,4 mm).

Die verschiedenen Typen von Leuchtstofflampen im Überblick:

Lampentyp

Durchmesser

T2

7mm

T4

13mm

T5

16mm

T8

26mm

T9

30mm

T10

32mm

T12

38mm

Nun ist es aber nicht so, dass man beispielsweise jeden Lampentyp für jeden Sockeltyp, in jeder erdenklichen Länge und Leistungsklasse finden könnte. Auch die Längen und Wattagen von Leuchtstofflampen sind im Verhältnis zu ihrem Durchmesser genormt. Sicher ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass bestimmte Kombinationen in Baumärkten und Online Shops immer wieder auftauchen. Als Beispiel sei hier die T8 Leuchtstoffröhre in 150cm Länge für G13-Sockel mit 58W Leistung genannt.

Alle Vorschriften in Sachen Leuchtstofflampen gehen übrigens auf die Normen DIN EN 60081 und DIN EN 60901 zurück.

Abgesehen von den Maßen und allenfalls noch dem Material des Röhrenkörpers haben LED Röhren mit Leuchtstofflampen natürlich nicht mehr viel gemeinsam. Trotzdem kann eine Vergegenwärtigung der klassischen Wesensmerkmale einer Leuchtstoffröhre dabei helfen, beim Umstieg auf LED von Anfang an in die richtige Richtung zu denken!

Jetzt umsteigen! LED Röhren im TEULUX Onlineshop:

Wir möchten Ihnen übrigens noch viel mehr über LED-Technik und Ihre Rolle in der Bürobeleuchtung verraten. Ein kleiner Vorgeschmack:

Nach oben