Odenwalddecke: Deckenlampen zum Einbau in Odenwald Deckensysteme

LED Panel für OdenwalddeckeOWA Decke: Einbauleuchten für Odenwalddecke, Armstrongdecke u.a. finden Sie hier.

Systemdecken, bzw. Rasterdecken werden häufig nach dem Namen des Herstellers auch Odenwalddecke genannt.

Wir bieten für OWA Deckensysteme sowie andere Raster- oder Kassettendecken kompatible Einbauleuchten und Einlegeleuchten zu günstigen Preisen an.

NEU: Informieren Sie sich im TeuLexikon über die besonderen Vorteile von Einlegeleuchten!

Odenwalddecken in typischen Maßen

Die Odenwalddecke, auch kurz OWA Decke ist in verschiedenen Rastergrößen erhältlich:

  • Auf dem deutschen Markt wird sehr häufig das Maß von 625 x 625mm, bzw. 62,5 x 62,5 cm verwendet;
  • Importware von Rasterdecken kann auch ein Rastermaß von 600 x 600mm bzw. 60 x 60 cm aufweisen.

OWA Decken mit Profil

Attraktives Design, große Schalldämmung, gute Tragkraft und Brandschutz – eine moderne Akustikdecke sollte viele Aufgaben meistern können.

Odenwalddecken sind Hohlraumdecken, die den großen Vorteil haben, das Installationen oberhalb der Decke montiert werden können. Diese Deckeninstallationen sind dadurch praktisch von unten nicht sichtbar. Da die Deckenplatten einfach montiert werden können, sind OWA Deckensysteme eigentlich ideal. Deshalb haben OWA Decken auch einen relativ großen Marktanteil im Gewerbebereich.

Eine Odenwalddecke ist gut geeignet zum Beispiel in Schulen, Märkten und im Büro. Der Flexibilität sind kaum Grenzen gesetzt. Auch die Montage von Deckenleuchten in Rasterdecken ist denkbar einfach. Statt einer Deckenplatte wird nur eine Rasterleuchte in der passenden Größe eingelegt.

Viele Odenwalddecken haben Raster mit sichtbaren T-förmigen Tragschienen, so das die Deckenlampen nur von oben auf die Schienen gelegt werden müssen. Eine weitere Befestigung der Einlegeleuchten ist dann kaum noch nötig.

Ausgewählte Rasterleuchten mit Schnellmontagesystem erlauben eine bis zu 10-fach schnellere Montage in die Odenwalddecke als unserer Standardsystem. Das Geheimnis unserer System Deckenleuchten ist der Elektro-Steckanschluß auf der Rückseite. Dadurch ist es nicht nötigdie Deckenlampe vor dem Einlegen in das Deckenraster zu öffnen. Bevorzugt wird eine Einbautiefe der Leuchten von ca. 20cm. Bitte berücksichtigen Sie, dass die Deckenlampen beim Einlegen in das Raster der Odenwalddecke verkantet werden müssen. Dazu ist eine größere Einbauhöhe nötig als die Leuchtenhöhe ist.

Auch kleinere Downlight Leuchten sind für eine Odenwalddecke geeignet. Dazu kann es aber erforderlich sein, die Deckenplatte auszuschneiden. Je nach Tragfähigkeit der Deckenplatte kann es nötig werden, die Traglast der Deckenlampen durch geeignete Maßnahmen abzustützen. Manche Elektriker oder Trockenbauer verwenden dazu oft Holzplatten oder Dachlatten. Es muss gewährleistet sein, das die Platten der Odenwalddecke nicht durchbiegen können.

OWA Decken im Büro: Platte raus – Licht rein!

Übrigens: OWA Deckensysteme sind im Büro nicht nur praktisch, sondern verleihen den Räumen auch einen völlig einzigartigen Charme. Dadurch, dass die verwendeten Leuchten mit der Deckenkante schließen, ergibt sich bei der Nutzung von Einlegeleuchten oder in die Mineralfaserplatte eingebauten Downlights ein besonders moderne und gleichmäßiger Look. Der Effekt eines eingelegten LED Panels in einer OWA Decke wird von vielen Büromitarbeitern sogar mit dem eines Oberlichts verglichen! Und das ganz ohne die Decke einreißen oder sonstige komplizierte Baumaßnahmen einleiten zu müssen. Einfach die alte Deckenplatte rausnehmen und das LED Panel in die OWA Decke einlegen.

Doch mit Einlegeleuchten und Downlights sind die Möglichkeiten von OWA Decken im Büro noch immer nicht abgeschöpft. Denn selbst die Montage von besonders eleganten Pendelleuchten ist durchaus möglich! Das kann zum Beipsiel dadurch geschehen, dass die Tragkraft der Deckenplatte unterstützt wird und spezielle Dübel verwendet werden. Alternativ ist können Pendelseile und Zuleitung durch die Platte geführt und die Leuchte selbst an der Betondecke oberhalb des Deckenrasters angebracht werden. Konsultieren Sie im Vorfeld solcher Projekte aber unbedingt Ihren Leuchtenhersteller oder Elektroinstallateur!

Alle Fragen rundum Ihre Beleuchtung für OWA Deckensystme beantwortet Ihnen natürlich auch unser Service-Team. Einfach anrufen, mailen oder chatten!

Auch interessant:

  • Unsere Auswahl an LED Panels – viele davon für OWA Decke & Co. geeignet
  • LED Einbauleuchten bei TEULUX – nicht nur für die OWA Decke!