Veröffentlicht am

LED Röhren bei TeuLux: Die ganze Welt der Lichtfarben!

led roehren lichtfarbenBild: © ohsuriya / Fotolia

LED Röhren laufen klassischen Leuchtstoffröhren zunehmend den Rang ab. In manchen Baumärkten sind nur noch wenige Ausführungen der einst so beliebten Leuchtmittel zu finden. Dieser ökologisch folgerichtigen Entwicklung trägt auch das Sortiment des TeuLux Online Shops Rechnung. Denn viele gucken beim Röhrenkauf hauptsächlich auf Größe und Leistung. Doch zu einer geglückten Lichtplanung gehört mehr als die passende Länge. Stichwort: Lichtfarben. Und hierbei geht es natürlich nicht um die Entscheidung zwischen Grün und Rot. Vielmehr um ein altes Dilemma der Bürobeleuchtung: Weiß ist nicht gleich Weiß!

LED Röhren: Jede Lichtfarbe ist einzigartig!

TeuLux setzt schon seit Jahren auf moderne LED Röhren. Als an den konkreten Bedürfnissen von Verbrauchern orientierter Anbieter ist das für uns eine Selbstverständlichkeit. Büroleuchten für Leuchtstoffröhren und andere koinventionelle Leuchtmittel sind daher fast gänzlich aus dem Sortiment verschwunden. Das Ergebnis dieser Entwicklung ist unsere starke Auswahl an LED Röhren in den wichtigsten Lichtfarben für Büro und Gewerbe!

Vielfältiger denn je können Sie beim Kauf unserer Büroleuchten gleich zwischen vier verschiedenen Weißtönen wählen. Jeder davon entfaltet beim Einsatz eine völlig unterschiedliche Wirkung. Das wird auch in der optischen Gegenüberstellung schnell klar:

LED Röhren von links nach rechts: Warmweiß, Neutralweiß, Active Pure White, Tageslicht

Die hier abgebildeten LED Röhren verfügen über Farbtemperaturen zwischen ca. 3000 Kelvin (Warmweiß) und ca. 6000 Kelvin (Tageslicht). Wie die Lichtfarben zu ihrem Namen kommen? Das haben wir Ihnen im TeuLexikon bereits verraten: Was sind Lichtfarben? Natürlich braucht man über solche technischen Hintergründe beim Kauf von LED Röhren nicht zwingend Bescheid zu wissen. Wohl aber über die unterschiedlichen Wirkungen unterschiedlicher Lichtfarben. Denn diese sind nicht nur optisch immens!

Warmweiß – einschalten und entspannen

Warmweiß bewegt sich als Farbtemperatur klar im gelben Spektrum. Der wohlig goldene Farbeindruck überträgt sich nahtlos von den LED Röhren auf die Umgebung. Warmweißes Licht signalisiert Auge und Gehirn: Entspannung angesagt! Daher eignen sich warmweiße LED Röhren mit ca. 2700 bis 3300 Kelvin besonders gut zum Einsatz in privaten Umgebungen. Doch auch am Arbeitsplatz kann es sinnvoll eingesetzt werden. Zum Beispiel in Pausen- und Personalräumen oder sogar in Empfangs- oder Loungebereichen. Je nachdem, welche Atmosphäre Sie Ihrem Besuch bieten möchten!

Doch Vorsicht: Auf den Einsatz von warmweißen LED Röhren in Büroräumen sollten Sie verzichten. Zumindest als direkte Arbeitsbeleuchtung. Denn die entspannende Wirkung des Lichts verträgt sich leider überhaupt nicht mit den Erfordernissen konzentrierten Arbeitens. Längeres Arbeiten bei warmweißer Beleuchtung kann sogar zu Kopfschmerzen führen. Da gibt es bessere Lösungen, denn …

Neutralweiß – bewährter Standard

… zur konzentrierten Büroarbeit sollte eine Farbtemperatur von mindestens 4000 Kelvin erreicht werden. In diesem Temperaturbereich erzeugt Licht eine neutrale Stimmung, ist deutlich klarer als das gelbliche Warmweiß und kann sogar ertüchtigend wirken! Neutralweiß erfüllt all diese Voraussetzungen und ist zu Recht der in den meisten Büros seit Jahrzehnten verbreitete Standard.

Es ist perfekt geeignet für alle gängigen Büroarbeiten, auch am PC. Hierzu gehören Textverarbeitung, Berichts- und Rechnungswesen ebenso wie Kundenservice oder Verkauf. Um nur einige zu nennen. Neutralweißes Licht ist beispiellos vielseitig und daher immer eine gute Wahl! Wer von klarem, weißen Licht aber nicht genug bekommen kann …

Active Pure White – brillantes Licht in Gewerbe und Industrie

… greift zu LED Röhren in Active Pure White! Als exklusive Sonderedition bei TeuLux erhältlich, legt Active Pure White nochmal eine Schippe drauf! Unser Foto macht es deutlich: Selbst das in so vielen Büros verbreitete Neutralweiß verfügt noch über einen sanften Gelbstich. Das brillante Active Pure White hingegen steht für weißes Licht in seiner reinsten Form. Satte 1000 Kelvin mehr als Neutralweiß machen es möglich!

LED Röhren wie diese sind indes nicht nur zur Büroarbeit geeignet. Ihr schneeweißes Licht wirkt nämlich aktivierend und noch erfrischender als Neutralweiß. Das macht Active Pure White zur idealen Lichtfarbe zum Beispiel für Gewerbe- oder Verkaufsbereiche. Auch auf Warenauslagen und Schaufenster färbt die satte Lichtwirkung nahtlos ab. Einfach die Alleskönnerin unter den Lichtfarben!

Tageslicht – starke Kontraste für Textil und Druck

Gegenüber Active Pure White ist Tageslichtweiß noch einmal etwas stärker temperiert. LED Röhren dieser Lichtfarbe bewegen sich gewöhnlich zwischen 6000 und 6500 Kelvin. Sie zeichnen sich durch eine besondere Kontraststärke aus, die sich besonders in Textil, Druck und Design bezahlt macht. Eben solche Tätigkeitsbereiche, in denen es auf die präzise Distinktion von Farben, feinen Lineaturen oder komplexen Mustern ankommt. Es dient aber auch allgemein als beliebte Beleuchtung in Industrie und teils auch im Büro. Tageslichtweiß wirkt gegenüber Active Pure White aber deutlich kälter, was für Industriehallen und Werkstätten ziemlich perfekt, aber für Bürobereiche leider nicht immer optimal ist. Dies liegt an dem durchaus wahrnehmbaren Blauanteil, der gerade gegenüber LED Röhren mit 5000K deutlich erhöht ist (siehe Bild).

Bei LED Röhren nicht auf eine Lichtfarbe festlegen lassen!

Sie sehen: Bei LED Röhren hängt von der Lichtfarbe eine ganze Menge ab. Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen immer genau die Lichtfarbe anzubieten, die Sie auch wirklich brauchen! Deshalb haben Sie bei TeuLux die Wahl: Einfach die Büroleuchte in Ihrem Lieblingsdesign auswählen und die für Sie passenden LED Röhren bequem dazubestellen. Oft genug kommt es vor, dass man sich online Beleuchtung bestellt und am Ende sitzt man mit unpassenden Leuchtmitteln da. Zum Wegwerfen zu schade, aber trotzdem nicht zu gebrauchen. Das muss nicht sein!

Hinzu kommt: Anders als bei den meisten fest verbauten LED-Leuchtmitteln (z.B. in LED Panels) können Sie die Lichtfarbe jederzeit an Ihren Bedarf anpassen. Das kann schneller nötig werden als gedacht: Schon die simple Umkonzipierung eines Büroraums zum Pausenbereich oder eine Verschiebung von Schreib- auf Designaufgaben können einen Lichtfarbwechsel erforderlich machen. In solchen Fällen kann man sich teure Neuanschaffungen sparen und einfach andere LED Röhren eindrehen. Fast wie früher!

https://lampe-leuchten.de/led-roehren-lichtfarben

Schreibe einen Kommentar